Kurs 5 - Koronarsport

Koronarsport / Herzsport mit begleitendem Arzt

Herzsport (auch Koronarsport genannt) ist eine weitere Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit Herzerkrankungen.

Der Koronarsport (auch Herzsport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Nach Abschluss der kardiologischen Behandlung wird zur Herstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und je nach Krankheitsbild des Einzelnen von den Krankenkassen finanziell gefördert.
Während der Übungs- oder Trainingsveranstaltung werden die Patienten von einem anwesenden Arzt betreut und von speziell ausgebildeten Herzsport-Übungsleitern angeleitet.

Herzsportgruppe Mauerstr.

Herzsportgruppe

Hezsportgruppe Sekundarschule

Herzsportgruppe

Der Herzsport wird fast allen Herzkreislauf-Patienten vom Arzt für Bewegung und Ausdauersport empfohlen, um wieder gesund zu werden und einem Rückfall vorzubeugen. Besonders gut eignen sich dafür sogenannte Herzgruppen, in denen die Patienten entsprechend der eigenen Belastbarkeit und unter ärztlicher Aufsicht gezielt ein besonderes Training absolvieren. In diesen Gruppen findet Bewegung und Sport ein- bis zweimal pro Woche statt, jeweils rund 60 Minuten lang.

Herzssport - Dessau-Rosslau Mauerstr. & Schillerpark

Termine :  (Ausfallzeiten beachten)

  • Montag 14.30 - 15.30 Uhr Mauerstr.
  • Montag 18.30 - 19.30 Uhr Schillerpark

Leitung: Herr Dipl. Ing. Päd. Weber, Frau Weber

© 2019 AdipoHilfe Dessau-Roßlau e.V.